Warum wurde einst der Cecilienplatz in Zeltinger Platz umbenannt? Stimmt es, dass ein von der Havel abzweigender Kanal bis nach Frohnau geplant war? Weshalb hat der Front-Sänger der Rockband „Die Ärzte“ den Spitznamen „Herr Senheimer“? Und aus welchem Grund beginnt jedes Heimspiel des Frohnauer SC mit dem Gang durch ein ehemaliges Friedhofstor?

Antworten auf diese und viele andere Fragen bekommen Sie im Hörbuch „Alles im Grünen Bereich – Unerhörtes aus Frohnau“. Die Hörbuchsprecher Sven Matthias und Melanie Wirtz erzählen von den wendungsreichen Geschichten der Frohnauer Straßennamen, den erstaunlichen Ideen der Planer während der Gründungszeit, den ersten Siedlern, gestrengen Lehrern und ausgebüchsten Affen. Mit frohnautypischen Klängen und musikalischer Untermalung aus mehreren Jahrzehnten ist dieses Hörbuch auch ein ideales Geschenk für Frohnau-Liebhaber.

Das erste Hörbuch über Frohnau ist im Kaffeehaus Zeltinger erhältlich. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen, fast zweistündigen Ausflug durch die Geschichte des Ortes!

Alles im Grünen Bereich –
Unerhörtes aus Frohnau

2 CDs, 118 Minuten
Gelesen von: Sven Matthias & Melanie Wirtz
Text: Daniel Faller & Klaus Pegler

Versand
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Das erste Hörbuch über Frohnau wird Ihnen präsentiert von:

Logo Zeltinger Audio

Herausgeber und Idee:

Logo Zeltinger